Veranstaltungen

Der Übersetzertag im Literarischen Colloquium Berlin wird vom Deutschen Übersetzerfonds in der Regel jährlich veranstaltet. Hier werden Themen des Übersetzens auch aus der Perspektive der angrenzenden Künste verhandelt.

 

Satzungsgemäß unterstützt der Deutsche Übersetzerfonds weitere „Initiativen und Projekte, die der Entwicklung der Übersetzungskunst förderlich sind“.

 

Dazu gehören das jährlich stattfindende Wolfenbüttler Gespräch - Jahrestagung des VdÜ in Wolfenbüttel. Der Deutsche Übersetzerfonds unterstützt die Übersetzerworkshops im Rahmen der Jahrestagung des Literaturübersetzerverbandes.


Auf der Frankfurter Buchmesse ist der Deutsche Übersetzerfonds auf dem Weltempfang regelmäßig mit einem Infostand und Veranstaltungen vertreten.

 

Bisher wurden im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten außerdem ein Filmprojekt, Übersetzerkonferenzen, bilinguale Workshops und Kolloquien unterstützt.