ViceVersa – zweisprachige Übersetzerwerkstätten: Programm 2015

Der Deutsche Übersetzerfonds und die Robert Bosch Stiftung GmbH haben 2010 mit Unterstützung des Auswärtigen Amts und unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Cornelia Pieper ein Programm zur internationalen Fortbildung von Literaturübersetzern ins Leben gerufen. „ViceVersa“ ermöglicht zweisprachige Übersetzerwerkstätten mit Teilnehmern eines bestimmten Sprachenpaares (einer paritätisch besetzten Gruppe von 10-12 Übersetzern aus dem Deutschen ins Russische und umgekehrt zum Beispiel) Die mehrtägigen Workshops schaffen einen idealen Diskussionsraum für die Feinheiten literarischer Übersetzungen. Die Teilnehmer erhalten ein qualifiziertes Echo auf die eigene Arbeit und knüpfen Arbeitsbeziehungen zu Kollegen aus den Ländern der Sprache, aus der sie übersetzen.

Das Modell hat Schule gemacht, und kann in diesem Jahr in erweitertem Umfang realisiert werden. Die Planungen sehen für 2015 elf ViceVersa-Werkstätten vor:

 

Deutsch-Norwegische Werkstatt
26.-30. Januar 2015 im LCB
Leitung: Ebba Drolshagen, Beanca Halvorsen und Hinrich Schmidt-Henkel

Deutsch-Italienische Werkstatt

23.-30. März 2015 in der Villa Garbald, Castasegna (Schweiz)
Leitung: Andreas Löhrer, Marina Pugliano
(Veranstalter: Übersetzerhaus Looren)

Deutsch-Hebräische Werkstatt
21.-27. Juni 2015 im EÜK Straelen
Leitung: Anne Birkenhauer, Gadi Goldberg
Bewerbungsfrist: 1. April 2015

Deutsch-Chinesische Werkstatt
6.-12. Juli 2015 im LCB
Leitung: Marc Hermann und Huang Liaoyu

Deutsch-Russische Werkstatt
12.-19. Juli 2015 in der Region Krjasnojarsk, Ostsibirien
Leitung: Irina Alexejewa und Christiane Körner
Bewerbungsfrist: 31. März 2015

Deutsch-Finnische Werkstatt
7.-13. September 2015 im EÜK Straelen
Leitung: Tarja Roinila und Elina Kritzokat

Deutsch-Englische Werkstatt
18.-25. Oktober 2015 im Übersetzerhaus Looren
Leitung: Shelley Frisch und Karen Nölle

Deutsch-Polnische Werkstatt
19.-24. Oktober 2015 im EÜK Straelen
Leitung: Dorota Stroińska und Sven Sellmer

Deutsch-Portugiesische Werkstatt
28. Oktober - 4. November 2015 im Übersetzerhaus Looren
Marianne Gareis und Kristina Michahelles

Deutsch-Ukrainische Werkstatt
29. September - 5. Oktober 2015 in Poltava/Ukraine
Leitung: Nelia Vakhovska und Claudia Dathe

Deutsch-Georgische Werkstatt

16.-22. November 2015 im EÜK Straelen
Leitung: Rosemarie Tietze und Alexander Kartosia

 

Die jeweiligen Termine und Ausschreibungen finden Sie rechtzeitig unter "Aktuelles" auf unserer Website.

Zu den aktuellen Ausschreibungen

 

Hier finden Sie eine Auflistung der ViceVersa-Werkstätten, die in den Jahren 2013 und 2014 stattgefunden haben.